Musik

Musik ist ein wesentlicher Bestandteil menschlichen Lebens und eine der Grundformen menschlicher Äußerung. Sie ist die Sprache, die überall auf der Welt verstanden wird und Menschen zu einer Gemeinschaft zusammenführt.

Im Musikunterricht werden die verschiedenen Erscheinungsformen von Musik erschlossen. Diese finden sich im Spannungsfeld zwischen kultureller Tradition, fremden Musikkulturen und aktuellen Musiktrends. Für die Schülerinnen und Schüler geht es darum, Leitlinien zur Orientierung in der Vielfalt des Musikangebotes und damit einen Zugang zu einem bedeutsamen Teil der Kultur zu finden. Der Musikunterricht bietet Hilfen und Möglichkeiten zu einer sinnerfüllenden Lebensgestaltung an. Er ermöglicht den Schülerinnen und Schülern menschliche und musikalische Erlebnisse von bleibendem Wert, vermittelt Anregungen zu späteren musikalischen Aktivitäten und fördert Völker verbindendes Denken. Somit leistet er einen Beitrag zur ganzheitlichen Bildung und Erziehung. Musikunterricht eignet sich für vielfältige Formen der Öffnung von Schule, und zwar Öffnung hin zu freieren Arbeitsformen, zu fachübergreifendem Arbeiten und nicht zuletzt auch Öffnung hin zur öffentlichen Kulturarbeit. Zur Gestaltung des Schullebens leisten der Musikunterricht und die musikalischen Arbeitsgemeinschaften wie Schulchor, Orchester, Band – auch in Kooperation mit Musikvereinen, Chören oder Musikschulen – einen wesentlichen Beitrag. (Quelle: Landesbildungsserver BW)

An der DRS wird das Fach Musik aktuell von fünf Lehrkräften unterrichtet, es steht auch in der Phase des Umbaus ein gut ausgestatteter Musikraum mit Platz und Material für praktische musikalische Arbeit zur Verfügung und der AG-Bereich ist mit Chor, Gesangs-AG, Gitarren-AG, Pop/Rockband und der AG für Veranstaltungstechnik vokal, instrumental und organisatorisch gut aufgestellt.

Neben den klassischen eher theoretischen Unterrichtsbereichen „Musik hören“ und „Musik verstehen“, liegt der Schwerpunkt an der DRS vor allem auf dem praktischen Bereich wie „Musik machen“ und „Musik umsetzen“. Es wird gesungen, getanzt, auf geeigneten Instrumenten nach individuellem Lernstand musiziert und die dazugehörigen theoretischen Inhalte werden auf diese Weise spielerisch vermittelt.

Dank der intensiven und aktiven AG-Arbeit und einer hervorragenden technischen Ausstattung des Faches Musik können wir auch immer wieder das schulische Leben und Miteinander bereichern und unterstützen, sei es durch Beiträge zum Schulgottesdienst, zur Abschlussfeier oder Schulfesten, durch eigene Veranstaltungen wie das Adventskonzert, durch Zusammenarbeit mit der SMV bei diversen Veranstaltungen oder mit den fünften Klassen im Projekt „Fünfer Raus“ sowie durch schulübergreifende Events wie das jährliche Begegnungskonzert von Schulbands aus dem Schulamtsbereich Heilbronn, das regelmäßig auch bei uns im Haus ausgerichtet wird.

Musik an der DRS, das ist Herzensanliegen und wichtiger Baustein für unsere Schule, davon kann man sich immer wieder überzeugen!