Workshop und Training zu „Gib Rassismus einen Korb 2019“

  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide

Anders als in den Jahren zuvor, fanden der Workshop und das Training zum Projekt „Gib Rassismus einen Korb“, in Kooperation mit der Basketballmannschaft der MHP Riesen Ludwigsburg, zum ersten Mal nicht an den jeweiligen Schulen vor Ort statt.
Stattdessen fuhren am Donnerstag, den 04.04.19, 13 DRS-Schüler mit ihren Lehrerinnen Frau Moder und Frau Lardani mit dem Zug nach Ludwigsburg an die Pädagogische Hochschule, an der Lehramtsstudenten verschiedene Workshops rund um das Thema Rassismus anboten. Nachdem man sich in Kleingruppen mit Schülern anderer Schulen ausführlich damit beschäftigte, wie man mit Rassismus umgehen und diesem auch entgegen wirken kann, ging man in die wohlverdiente Mittagspause und stärkte sich mit Leckereien aus der Mensa.
Im Anschluss fuhr man mit der S-Bahn zu einer Schulsporthalle, in der man auf mehrere Basketballer der MHP Riesen, sowohl aus den Profi- als auch den Jugendmannschaften, und deren Athletiktrainer Marc Salzer traf. In einem gemeinsamen Training übte man sich im Dribbling und Werfen und bekam dabei Unterstützung und Tipps von den Profis.
Highlight waren aber natürlich die am Schluss vorgeführten Trickwürfe der Profis und die geschenkten Basketbälle, die man sich noch persönlich mit Autogrammen signieren lassen durfte.

Nun freuen wir uns schon darauf die MHP Riesen live zu sehen und können das Spiel in der MHP Arena Ludwigsburg am Samstag, den 04.05.19 kaum erwarten!!!

5. April 2019