„War doch nur Spaß“

  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide

Die 6B bekommt Besuch

Ein Schauspieler, names Thomas Fritsche besuchte uns am Dienstag, den 15.12.2015 und führte ein selbst geschriebenes Stück namens ,, War doch nur Spaß“ auf. Herr Fritsche ist in unseren Augen ein sehr talentierter Schauspieler und hat eine Gabe. Das Stück, das er uns demonstrierte, war sehr vielseitig und außergewöhnlich. Vier Schüler wurden kurzerhand zu Schauspielern dieses Stückes gemacht, indem sie Rollen mit Hilfe von Handpuppen übernahmen. Aber um was ging es genau?  Eine Klasse mit normal vielen Schülern und vier davon waren die Hauptfiguren. Die ganze Klasse verhielt sich nicht korrekt, denn für sie waren persönliche und schlimme Beleidigungen normal, niemand überraschte es wenn es Streit gab oder Schlägereien. Der Lehrer war auch kein Vorbild für die Schüler. Alle haben sich gestritten, bis am Ende ein Klassenkamerad ums Leben kam und alle einfach nur sagten ,,War doch nur Spaß“.

Unsere Klasse lernte, dass aus Spaß sehr schnell ernst werden kann. Das Zusammenarbeiten in der Klasse verbesserte sich und nun fühlt sich auch jeder wohl in der Klasse. Danke Herr Fritsche für dieses lehrreiche Stück.

Giada 

20. Dezember 2015