Stuttgart wir kommen…

  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide


Am frühen Samstag Morgen sind wir gut gelaunt und hochmotiviert in die Landeshauptstadt gefahren.
Das erste Mal waren auch zwei Teams der DRS bei einer Regatta am Start.
Nach unserer sehr schönen Abschlussfeier am Donnerstag, sollte das auch der letzte Auftritt vieler „Zehner“ in unserem Team werden. Besonders schön für uns war es, dass auch in Stuttgart Freunde und Unterstützer für uns am Ufer standen.
Nach begeisternden Rennen kam unser „Kannibalen-Boot“ ungeschlagen ins Finale und konnte sich auch dort souverän durchsetzten.
Große Freude haben uns auch unsere „Neulinge“gemacht, die sich mit einem großen Herz einen tollen siebten Platz erkämpft haben.
Nach der Siegerehrung kam es dann natürlich wie es kommen musste, wir haben unsere tapferen Zehner, tränenreich aus unserem Kreis gelassen und wünschen ihnen das Allerbeste.
Ihr werdet immer das „Kannibalen-Boot“ bleiben…

23. Juli 2017