SMV-Workshop 2017

  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide


Am Dienstag, den 10.10.17 nach der 6. Unterrichtsstunde versammelten wir uns vor dem Schulhof und kurz danach waren wir schon auf dem Weg nach Obersteinbach. Als wir ankamen, hatten wir eine kurze Besprechung und gleich danach wurden wir in unseren Zimmern eingeteilt. In den drei Tagen plante die SMV die wichtigsten Veranstaltungen, die in diesem Schuljahr stattfinden werden. Außerdem lernten wir die Pflichten, Rechte und Aufgaben der Klassensprecher.
Wir haben auch die neuen Schülersprecher/Schülersprecherinnen gewählt. (Benit 8a, Janina 9c, Albina 10a) .
Da wir in unserer Freizeit viele Möglichkeiten hatten uns zusammen zu unterhalten oder miteinander zu beschäftigen, konnten die neuen und alten SMV‘ler sich besser kennenlernen. Das Essen wurde immer von uns vorbereitet, also jeder konnte freiwillig mithelfen. Im Haus spielten wir Tischtennis, Tischkicker und verschiedene Kartenspiele. Da das Wetter meistens sehr schön war, verbrachten wir viel Zeit draußen, dort spielten wir zum Beispiel Basketball oder Wikinger-Schach.
Am Donnerstag besuchten uns Frau Valuta, Herr Delpech und Herr Hertner. Manche von uns sollten ihnen dann auch unsere Ergebnisse präsentieren. Am Freitag den 13.10.17 gegen 11 Uhr kamen wir, wenn nicht alle, aber die meisten von uns sehr müde vor der Dammrealschule an.
Mir machte der Workshop sehr viel Spaß und ich lernte auch vieles. Ich hoffe, dass ich nächstes Jahr hier mitarbeiten kann und wieder in Obersteinbach dabei sein darf.

Dora Klasse 9c

 

15. Oktober 2017