„Include me“ 1st meeting in Italy Palazollo

  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide


Erasmus+ 2018 Palazzolo sull’Oglio 21.10.-27.10 2018
„Peer to peer lessons“

Dieses Jahr begann für uns ein neues Erasmus+ Projekt, in dem unsere Schule wieder teilnehmen kann. Das erste Treffen war bereits Ende Oktober. Unser Team mit Frau Belzner und Herr Höfer, fuhr am 21. Oktober nach Palazzolo sull’Oglio, Italien. Alle Schüler und Schülerinnen wurden bei Gastfamilien untergebracht, die uns sehr herzlich willkommen haben. Wir verbrachten sehr viel Zeit in der italienischen Schule, wo wir Peer to Peer Lessons hatten. Außerdem besuchten wir die kleine Stadt, wo die Schule sich befindet und an einem anderen Tag, Bergamo. Im Mittelpunkt standen neben den Peer to Peer lessons, Gastbeiträge von einem Psychologen und anderen Experten zum Thema Integration. Jede Schule wird in diesem Projekt ihre Strategie zur Integration zugewanderter Schülerinnen und Schüler präsentieren und praktisch erlebbar machen, dass möglichst alle Schülerinnen und Schüler, egal mit welchem nationalen oder ethnischen Hintergrund erfolgreich durch das Bildungssystem kommen. Es war sehr interessant, was wir über die Herangehensweise der anderen erfahren durften.
An dem letzten Tag ging das ganze Erasmus Team nach Iseo und machte dort eine Fahrradtour. Nachdem waren wir auf der Insel ,,Monte Isola’’.
Am Freitag verabschiedeten sich alle sehr traurig. Wir, das deutsche Team besuchten noch kurz Mailand , bevor wir nach Hause fuhren.
Nun freuen wir uns alle, die nächste Gruppe im März in  Heilbronn Deutschland begrüßen zu dürfen.

30. Oktober 2018