Festliches Adventskonzert in der Nikolaikirche

  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide

Mit Pauken, Bläser- und Orgel-Klängen der DRS-Instrumentalgruppe wurden die Gäste von der Empore der Nikolaikirche herab empfangen um anschließend auf eine musikalisch-weihnachtliche Reise rund um die Welt entführt zu werden.
Von der alpenländischen Weihnachtsweise auf dem Alphorn von Anton Jillich über das Märchen „Sterntaler“ von der Theater-AG bis zum chinesischen Weihnachtslied des Musik-Wahlbereichs Klasse 6, vom Rap über das russische oder das italienische Weihnachstfest der Klasse 6c über afrikanische Rhythmen des Musik-Wahlbereichs Klasse 7 bis zur besinnlichen pastoralen Weihnachtsweise von Klarinetten und Gitarre, von besinnlichen englischsprachigen Liedern des DRS-Chores mit Kerzenschein und rhythmisch-darstellender Untermalung über das vierstimmige traditionelle italienische Weihnachtslied des Lehrerchores bis zu modernen rockigen Weihnachtssongs der DRS-Band war viel geboten, und so gingen am Ende alle Musiker und Gäste nach dem traditionellen gemeinsamen „Feliz Navidad“ beschwingt in den Abend.
Dieser konnte bei Gebäck und Punsch, liebevoll serviert durch den Förderverein und friedvollen, verbindenden Gesprächen beendet werden.

16. Dezember 2015