8c und 9a hüpfend in der Sprungbude…

Am Donnerstag, den 06.04.2017 sind wir, die Klasse 8c gemeinsam mit der Klasse 9a, in die Sprungbude gefahren.
Wir trafen uns um 9.00 Uhr am Hauptbahnhof Heilbronn und fuhren mit der U-Bahn zum Hauptfriedhof Stuttgart. Danach liefen wir 10 Minuten zur Sprungbude. An der Kasse haben wir spezielle Socken zum Springen bekommen. Wir hatten 1½ Stunden Zeit. Es gab in der Sprungbude viele verschiedene Möglichkeiten wie z.B die Schrägtrampoline oder die Slam Dunk Zone mit 2 Basketballkörben oder das Airbagfield. Natürlich gab es auch zahlreiche kleine Trampoline.
Nach der Sprungbude sind wir zurück zum Hauptfriedhof gelaufen und mit der Bahn zum Hauptbahnhof Stuttgart gefahren. Dort wurden wir für 2 Stunden entlassen und durften in 3er Gruppen in der Stadt rumlaufen. Manche waren im Milaneo und manche in der Stadt. Nach 2 Stunden trafen wir uns wieder am Hauptbahnhof Stuttgart und fuhren mit der Bahn zum Hauptbahnhof Heilbronn. Gegen 16 Uhr sind wir in Heilbronn angekommen und wurden dort entlassen.

Klasse 8c

7. April 2017