Bachexkursion 2014

  • Slide
  • Slide
  • Slide

Am 20.10.2014 gingen wir mit Frau Belzner und Herr Höfer zu einer Bachexkursion an den Köpferbach. Um 9:00 Uhr trafen wir uns an der Bushaltestelle am Trappensee. Als alle da waren liefen wir los.
Zuerst teilten die Lehrer die Gruppen an unterschiedliche Stellen des Baches ein.
Schließlich konnten wir anfangen den Ph-Wert, Sauerstoffgehalt, Fließgeschwindigkeit, Breite und Länge des Baches zu messen.
Wir bekamen eine Schale voller „Werkzeuge“ wie Reagenzglas, Federstahlpinzette, Lupe und anderes. Anschließend schauten wir vorsichtig, welche Zeigerorganismen (Insekten) es im Wasser gab, um die Güteklasse des Köpfers zu bestimmen.
Nach zwei Stunden waren wir dann fertig.
Am Schluss verabschiedeten sich Frau Belzner und Herr Höfer von uns und wir gingen erschöpft nach Hause.
Mir persönlich gefiel die Exkursion sehr gut und ich hoffe wir machen bald wieder so einen „Ausflug“.
von Jana Klasse 7a

20. Oktober 2014